Konzertreise 2012


Die Konzertreise der Altenburger Sängerknaben führte 34 Sänger und ihre Begleiter, unter ihnen Abt Christian, vom 22. 6. Bis 30. 12. 2012 nach Krakau in Polen.

Zu Beginn gestalteten die Sängerknaben die Hl. Messe zu Ehren der Hl. Rita in der Kirche der Hl. Katharina für 2000 Menschen. Ein besonderer Höhepunkt war das Eröffnungskonzert des Kirchenmusikfestivals in Szczawnia. Zwischen den Auftritten des Chores gab es Besichtigungen und Freizeitaktivitäten. Genannt seien das Benediktinerkloster Tyniec, die Altstadt und das Judenviertel Krakaus, das riesige Salzbergwerk in Wieliczka und die Schanzen in Zakopane.
Während die älteren Sängerknaben Auschwitz besuchten,  fanden die jüngeren im Dinopark Beschäftigung. Ein Fußballspiel Österreich gegen Polen  konnte 3:3 beendet werden, leider wurden wir im Elferschießen bezwungen.

Die Sängerknaben freuten sich über die regelmäßigen Treffen mit der Eltern- u. Fanbegleitgruppe. 

Die Altenburger Sängerknaben

Die Sängerknaben

Weiter

Das Team

Weiter

Das Internat

Weiter

Singen Lernen Spielen

Die Bausteine für den Erfolg

Aktuelle Termine

Unsere aktuellen News